Besuch chocolat frey

Mittwoch 1. April 2020

 

Leider konnten wir diese Veranstaltung aufgrund der Corona Situation nicht durchführen.



generalversammlung

Donnerstag 19. März 2020

90 Jahre Jubiläum

 

Leider müssten wir aufgrund der aktuellen Situation unsere Generalversammlung absagen. Alle Mitglieder werden per Brief über das weitere Vorgehen informiert!!!



babysitter-kurs in schongau

Samstag 7. März 2020 



fastensuppe

Sonntag 08. März 2020



gedächtnis-gottesdienst

Mittwoch 04. März 2020



Fasnacht pro senectute

Mittwoch 19. Februar 2020



Frauenabend in schongau

Freitag 24. Januar 2020

 

Abenteuer Iran

 

zwei 55-jährige Abenteurer - ein 35-jähriger Landrover

 

Eine Multimedia-Präsentation mit Geschichten von der Reise durch die Türkei, den Iran und Georgien, von und mit Daniel Hanselmann und
Markus Wäger aus Waldkirch SG

 

Eine vergangene gemeinsame Schulzeit, prägende Freundschaften und eine packende Reise im Sack.

 

In einer fast voll besetzten Aula in Schongau, organisiert durch den Frauenverein, lauschten alle den Worten von Daniel Hanselmann und Markus Wäger aus Waldkirch. Diese zwei weltoffenen Männer reisten letztes Jahr mit ihrem 35-jährigen Land Rover von hier Richtung Türkei, durch den ganzen Iran und am Kaspischen Meer entlang nach Georgien zurück in die Schweiz. Eine dreimonatige unvergessliche und imposante Reise.

 

Wunderschönes, üppiges Grün, aber auch kahle, karge Landschaften. Hohe eisbedeckte Gebirge, sternenklare, farbige Nachthimmel und unzählige faszinierende Schätzte, Städte und Jahrtausend alte Königreiche, ausgezeichnet als Weltkulturerbe. Die Menschen begegneten ihnen mit offenen Armen und offenen Türen. Immer wieder waren sie gerührt, über so viel Herzlichkeit, Freundlichkeit und zuvorkommender Hilfsbereitschaft. In einem Land, viel anders als von uns wahrgenommen. Die Medien spielen eine zentrale Rolle und das Regime spielt anders, als viele Millionen Bürger.

 

Still war es in der Aula und jede und jeder klebte förmlich an den Lippen der zwei Männer. Mit Witz und Scharm erzählten sie von einzelnen eindrücklichen Begegnungen und ein weiteres lautes Lachen ging durch den Saal.

 

Für alle gabs in der Pause eine willkommene Stärkung.

 

Anschliessend an die abenteuerliche Iran Reise durften Fragen persönlich gestellt werden.

 

 

 

Vielen Dank für die positiven Feedbacks und das Mitreisen in den Osten.

 



vollmondwanderung

Freitag 10. Januar 2020 

 

Pünktlich zum ersten Vollmond des neuen Jahrzehntes versammelten sich beim Schulhaus Schongau rund 50 kleine und grosse Wanderer.

 

Ausgestattet mit Fackeln spazierte die Gruppe wohlgelaunt durch die Nacht. Die Strecke führte via Niederschongau hinauf Richtung Bettwil zur Kneippanlage Erusbach. 

 

Fast zeitgleich mit dem Start, lichteten sich die Wolken und der Vollmond zeigte sich in seiner magischen und vollen Pracht. Manch einer verweilte mit dem Blick am Himmel und genoss die stimmige Atmosphäre.

 

An der Kneippanlage angekommen, warteten bereits zwei schöne Feuer auf die Wanderer. Bei guten Gesprächen am Feuer mit Punsch, Kaffee und Kuchen oder die Kinder beim ungewohnten nächtlichen Spielen rund um die Kneippanlage, ging ein wiederum schöner und erfolgreicher Anlass zu Ende.

 

Der Heimweg wurde dann individuell unter die Füsse genommen, sei dies die kurze direkte Strecke oder nochmals via Umweg.

 

Ein besonderer Dank geht an Brennholz-Helfenstein, Schongau, für das zur Verfügung stellen und liefern des Brennholzes.

 

 

Der Club der Familien Schongau dankt allen Anwesenden fürs Mitmachen und freut sich auf weitere gelungene Anlässe im Jubiläumsjahr.

 

 

 



dreikönigsfeier

Montag 06. Januar 2020

 

Am 6. Januar versammelten sich viele kleine Mädchen und Buben mit Ihren Mamis oder Grosseltern und Bekannten zur traditionellen 3-Königsfeier in der Kirche.  Eveline Tschopp, Manuela Müller und Daniela Koch erschienen gleich persönlich als die heiligen drei Könige Melchior, Balthasar und Kaspar, welche den weiten Weg zum Jesuskind liefen. Sie zeigten Ihre wertvollen Geschenke, welche sie bei sich trugen: Die Myrrhe, der Weihrauch und das Gold.

 

Zum Schluss durften die Anwesenden nochmals die herrlich beleuchtete Krippe bewundern.

 

Nach der Feier versammelten sich alle im Pfarrsäli, um Dreikönigskuchen, Ovi und Kaffee zu geniessen. Schon bald leuchteten die Augen, der frisch erkorenen Königinnen und Könige.

 

 

Der Club der Familien dankt allen Mitwirkenden und allen die dabei waren.

 



Werde Mitglied!

Kontakt über:

Iris Bergmann

Telefon: 076 330 48 34

iris.bergmann@frauenverein-schongau.ch

Holzweidstr. 22

6288 Schongau

Verpasse nichts!

Registriere Dich hier um unsere aktuellen Infos zu Veranstaltungen zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.